Warum wirken die InnerTalk Programme?

In über zwanzig Jahren, intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat Dr. Eldon Taylor eine völlig neuartige Subliminal-Technik entwickelt. Die InnerTalk®-Subliminals. Diese berücksichtigt die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung.

InnerTalk®-Subliminals sind die derzeit stärkste und bekannteste Methode, um so ganz „nebenbei“, Ziele zu erreichen. Sie kann im Unterbewusstsein vorhandene Programme buchstäblich neu gestalten, indem negative Erwartungshaltungen und Selbstzweifel gelöscht und die destruktiven Muster durch positiven Input ersetzt werden. Dadurch lassen sich ohne Anstrengungen Erfolge erzielen, auf ganz natürliche Art, von innen nach außen. Wichtig hierbei ist das regelmäßige Hören der Programme.

Die InnerTalk®-Subliminals sind nichts Geheimnisvolles. „Subliminal“ ist eine unbewusste Information im Rahmen auraler Wahrnehmung. Man könnte sie als „verbale Stimulation unterhalb der Schwelle bewusster Wahrnehmbarkeit“ definieren, wobei das Schlüsselwort hier „Wahrnehmung“ ist.

Damit eine Wahrnehmung stattfinden kann, muss im Gehirn eine Neuronenaktivität ausgelöst werden. Das Ohr nimmt die Botschaften in Form von Schwingungen auf und leitet die Impulse an das Gehirn weiter.

Die InnerTalk®-Technologie von Dr. Eldon Taylor ist wissenschaftlich getestet und ohne Nebenwirkungen. Seine patentierte ganzheitliche Methode sorgt dafür, dass die subliminalen Botschaften, welche in die Musik „interpoliert“ sind, entsprechend die linke oder rechte Gehirnhemisphäre und somit das Unterbewusstsein erreichen.